Startseite Herzlungenzentrum Ebreichsdorf - Dr. Haas & Dr. Stiebellehner: Internist Wien, Kardiologe, Pulmologe, Lungenfacharzt

STARTSEITE  

KONTAKT/ANMELDUNG  

Kardiologe, Internist
Univ. Doz. Dr. Martin Haas

Medizinische Leistungen

Zur Person

Publikationsliste

Terminvereinbarung

 

Lungenfacharzt, Internist
Univ. Doz. Dr. Leopold Stiebellehner

Medizinische Leistungen

Ordination 1190 Wien

Zur Person

Publikationsliste

Zum Nachlesen
 

LINKS  

IMPRESSUM  

Startseite Herzlungenzentrum Ebreichsdorf - Dr. Haas & Dr. Stiebellehner: Internist Wien, Kardiologe, Pulmologe, Lungenfacharzt

Inhalt: Herz-Lungen-Zentrum Ebreichsdorf, Dr. Martin Haas, Dr. Leopold Stiebellehner, Internist Wien, Pulmologe Wien, Kardiologe Wien, Pulmologie, Lungenfacharzt, Kardiologie, Innere Medizin, Herzinfarkt, Bluthochdruck, Atemnot, Asthma, Schlafapnoe

Terminvereinbarung Univ. Doz. Dr. Martin Haas

Ordinationszeiten:
Mittwoch von 15.00 bis 18.00 Uhr und nach tel. Vereinbarung

Sie können mir eine E-Mail an kardiologie.ebreichsdorf@gmail.com senden
oder das nachstehende Online-Formular ausfüllen:

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder vollständig und korrekt aus.

Zahlungspflicht bei nicht rechtzeitiger Terminabsage

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,

wenn es Ihnen nicht möglich ist, bereits vereinbarte Behandlungstermine einzuhalten, so
ersuchen wir Sie in Ihrem eigenen Interesse zumindest 48 Stunden vorher um Terminabsage! Andernfalls sehen wir uns bei Vorliegen folgender Voraussetzungen gezwungen, Ihnen eine Honorarnote* zu stellen:

  1. Individueller Behandlungstermin wurde mit Ihnen vereinbart und für Sie reserviert.
  2. Termin wurde von Ihnen nicht wahrgenommen und auch nicht zumindest 48 Stunden vorher abgesagt.
  3. Für mich als Arzt bestand keine sonstige Erwerbsmöglichkeit in der Zeit des für Sie reservierten Termins, insbesondere konnte ich in dieser Zeit keinen anderen Patienten behandeln.
  4. Allfällige Ersparnis durch die nicht erfolgte Behandlung habe ich in der geforderten Honorarhöhe bereits berücksichtigt.

* fortgesetzter Entgeltanspruch analog § 1168 ABGB.


Webdesign by berghWerk